Kredit ohne Ehepartner

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Jeder darf einen Kredit beantragen. Maßgeblich hierfür ist das Einkommen. Die Hautfarbe, das Geschlecht, die Religionszugehörigkeit und der Familienstand darf für die Entscheidung keine Rolle spielen. Das bedeutet natürlich auch, dass Singles einen Kredit ohne Ehepartner beantragen dürfen.

Kredit ohne Ehepartner

Wichtig ist jedoch, dass das Einkommen ausreicht. Oftmals ist es von Vorteil, wenn ein Ehepartner vorhanden ist, denn reicht das Einkommen eines Partners nicht aus, wird das Einkommen des anderen Ehepartner mit einberechnet.

Unter Eheleuten kommt es jedoch auch vor, dass ein Ehepartner einen Kredit beantragt, von dem der andere nichts weiß. Das ist natürlich legal. Das Problem entsteht jedoch, dass die Banken einen Haushaltsplan aufstellen. Dieser dient dazu, die Einnahmen gegenüber den Ausgaben zu setzen. Damit soll festgestellt werden, ob überhaupt das Einkommen für einen Kredit ausreicht. Ist das der Fall, steht einem Kredit ohne Ehepartner nichts im Wege. Die Frage stellt sich allerdings bei der Haftung. Kann der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen, haftet der andere Partner mit. Ein Ausschluss ist nur dann der Fall, wenn eine Gütertrennung vereinbart wurde.

Nicht jede Bank vergibt einen Kredit ohne Ehepartner

Trotzdem kann es Schwierigkeiten geben. Nicht jede Bank akzeptiert es, wenn nur ein Ehepartner den Kreditvertrag unterschreibt. In der Regel machen die Hausbanken Schwierigkeiten. Für diesen Fall findet man im Internet eine Reihe von Angeboten, die speziell für diesen Fall gedacht sind. Hier kann ein Kredit beantragt werden, ohne dass der Ehepartner davon erfährt.

Eine andere Möglichkeit ist der Schweizer Kredit. Auch bei diesen Banken ist es möglich, einen Kredit ohne Ehepartner zu bekommen.

Grundsätzliches

In einer Ehe sollten beide Partner wichtige Entscheidungen gemeinsam tragen. Dazu zählt insbesondere ein Kredit, denn dieser kann das Leben beider Ehepartner beeinflussen. Spätestens dann, wenn der Kredit nicht pünktlich zurückgezahlt werden kann, ist der Ärger vorprogrammiert. Der Ehepartner wird dann von den Ereignissen buchstäblich überrollt. Gegenüber dem Partner ist ein Alleingang bei dieser Frage sehr unfair. Auch wenn sich Banken finden, die einen Kredit ohne Ehepartner bewilligen, ist diese Entscheidung auch eine Gewissensfrage. Leider zeigt die Realität, dass bei einer Scheidung der Ehepartner mit einem Schuldenberg dasitzt, den er gar nicht zu verantworten hat. Liegt keine Gütertrennung vor, ist dieser Fall leider nicht selten. Die Banken kümmert das nicht. Sie wollen ihr Geld wiedersehen. Dass der andere Ehepartner aus allen Wolken fällt, kalkulieren sie mit ein. Sie sind ja auch keine Sittenwächter. In einer guten Ehe sollte es erst gar nicht zu einer solchen Situation kommen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »