Online Kredit oder herkömmliches Bankdarlehen?

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Fremdfinanzierungen erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Nicht immer ist eine aussichtslose, prekäre wirtschaftliche Situation der Grund dafür, weshalb man als Bankkunde Interesse an einem Kredit anmeldet. Vor allem bei kostenintensiven Anschaffungen zahlt es sich aus, wenn man die finanziellen Belastungen nicht auf einen Schlag schultern muss, sondern auf einen längeren Zeitraum verteilt. Allerdings stellt sich auch hier die Frage, ob man sich für ein Online-Darlehen oder ein Angebot einer herkömmlichen Präsenzbank entscheiden sollte.

Online-Kredite als unkomplizierte Alternative

In den vergangenen Jahren hat der Darlehensmarkt in Hinsicht auf die angebotenen Kredite Zuwachs aus dem World Wide Web erhalten: Onlinedarlehen stellen für viele Kredit-Nehmer eine in vielerlei Hinsicht günstige Alternative zu den klassischen Krediten dar, wie sie von den Präsenzbanken angeboten werden. Insbesondere drei Schlagworte haben auf die interessierten Kunden eine hohe Anziehungskraft: Das nach wie vor wachsende Segment an Onlinedarlehen wird mit den Attributen schnell, transparent und vergleichsweise kostengünstig beworben.

Es handelt sich hierbei um Argumente, die in der Praxis auch zutreffen, sofern man sich an einen seriösen Anbieter wendet. Mit dieser Einschränkung ist bereits die erste Herausforderung angesprochen, mit der sich Personen, die sich im Internet nach einem passenden Kredit umsehen, auseinandersetzen müssen. Die Anbieter an speziellen Online-Krediten sind derart vielfältig, dass Privatpersonen mit der Auswahl des jeweils passenden Angebotes in der Regel überfordert sind.

Als praktische Lösung dieses Problems wird empfohlen, einen Online-Vergleichsrechner zu konsultieren, der anhand weniger Angaben zur persönlichen Situation die passenden Kredite, die auf dem Markt angeboten werden, identifiziert. Dank der Kredit-Vergleichrechner im Internet gestaltet sich bereits die Auswahl des gewünschten Darlehens unkompliziert und zeitsparend. Der Anwender muss lediglich darauf achten, dass der Online-Rechner seine Dienste kostenlos, unabhängig sowie unverbindlich zur Verfügung stellt.

Limitierter Nutzen: Online-Angebote nur bei Konsum-Krediten!

Die Anbieter, die ihren Kunden Kredite aus dem Internet prinzipiell zur Verfügung stellen, sind nicht nur ausgewiesene Direktbanken, die ausschließlich online tätig sind. Auch die meisten der bekannten Präsenzbanken haben in den vergangenen Jahren ihr Portfolio um diverse Varianten an Online-Darlehen aufgestockt. Allerdings handelt es sich bei diesem breit gefächerten Angebot in jedem Fall um klassische Raten-Kredite oder Konsum-Darlehen.

Der Grund dafür liegt auf der Hand, denn bei dieser Form der Kredite handelt es sich in der Regel um ein standardisiertes Bankprodukt, bei dem es für das kreditgebende Unternehmen selbst um vergleichsweise geringe Geldbeträge geht. Benötigt ein Kunde einen Kredit, der über einen Verfügungsrahmen von maximal einigen zehntausenden Euro hinausgeht, dann wird ihm dringend ans Herz gelegt, sich an eine normale Bank zu wenden.

Wer zum Beispiel ein Darlehen in Anspruch nehmen möchte, um den Kauf einer Immobilie zu finanzieren, der sollte unter allen Umständen eine persönliche Bankberatung bei einem Fachspezialisten wahrnehmen. Andernfalls besteht nicht nur für die Bank die erhöhte Gefahr eines Kredit-Ausfalls. Für einen Kredit-Nehmer kann dies den ersten, aber entscheidenden Schritt in die Schuldenfalle bedeuten.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »