Ratenkredit für Auto

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ihr altes Auto nicht mehr fahrtüchtig ist oder Sie haben einen neuen Arbeitsplatz, den Sie nur mit einem Auto benötigen? Es gibt viele Gründe, warum man dringend ein neues Fahrzeug benötigt. Doch leider steht nur in den seltensten Fällen genügend Kapital zur Verfügung, um das neue Auto bar zu bezahlen. Für solche Fälle bietet sich ein Ratenkredit für das Auto an. Dabei ist es egal, ob Sie sich für einen Neuwagen oder ein gebrauchtes Fahrzeug entscheiden.

Ratenkredit bietet Vorteile gegenüber einer Händlerfinanzierung

Immer noch greifen viele Autokäufer aufgrund der Bequemlichkeit zu einer Finanzierung über den Händler. Zugegebenermaßen ist dies relativ einfach, weil man alle Leistungen aus einer Hand bekommt und es nicht nötig ist, noch separat nach einer Finanzierungsmöglichkeit zu suchen. Jedoch hat die Händlerfinanzierung gegenüber einem Ratenkredit für ein Auto entscheidende Nachteile. So muss der Händler sich bei günstigen Finanzierungsangeboten an den Kosten beteiligen, weshalb er kaum noch Rabatte an den Käufer weitergeben kann.

Mit einem Ratenkredit für das Auto können Sie gegenüber dem Händler als Barzahler auftreten und sich so die attraktiven Preisnachlässe sichern. Zudem haben Sie beim Ratenkredit den Vorteil, dass die monatlichen Belastungen immer gleich bleiben und keine Anzahlung bzw. eine hohe Schlussrate anfällt. Über flexible Laufzeiten kann man die Raten gut an die eigenen finanziellen Möglichkeiten anpassen. Ein weiterer Vorteil liegt in der freien Wahl des Händlers. Mit einem Ratenkredit sind Sie unabhängig und können sich so auch besondere Sonderangebote zunutze machen. Wenn Sie einen Gebrauchtwagen suchen, haben Sie so die Möglichkeit auch auf die besonders günstigen Angebote im Internet zurückzugreifen.

Vor dem Kredit kommt der Vergleich

Einen Ratenkredit abzuschließen ist heutzutage mit keinem großen Aufwand mehr verbunden. Neben den vielen Direktbanken bieten mittlerweile auch fast alle Filialbanken günstige Finanzierungen über das Internet an. Sie können im Prinzip jeden Ratenkredit auch für ein Auto nutzen. Zudem bieten viele Banken auch spezielle Autokredite an. Bevor Sie sich für einen Kredit entscheiden, sollten Sie die einzelnen Kreditangebote jedoch genau miteinander vergleichen. Achten Sie dabei besonders auf den angegebenen effektiven Jahreszins. Dieser enthält neben den normalen Zinsen auch bereits eventuell berechnete Bearbeitungsgebühren. Um einen genauen Vergleich zu erhalten, sollten Sie immer Kreditangebote mit identischen Summen und Laufzeiten vergleichen. Denn je nach Kreditbetrag und Laufzeit kann sich auch der Zinssatz ändern. Mit einem online Kreditrechner können Sie sich sowohl die monatlichen Kosten wie auch die Gesamtkosten des Kredits errechnen. Zudem werden Ihnen auch direkt die günstigsten Angebote angezeigt.

Den Ratenkredit für das Auto einfach online beantragen

Wenn Sie sich für ein Kreditinstitut entschieden haben, können Sie direkt per Link auf die Webseite der Bank wechseln. Nachdem Sie dort das Antragsformular ausgefüllt und abgesendet haben erhalten Sie in der Regel direkt eine vorläufige Sofortzusage, falls der Kredit bewilligt wird. Sie können dann zumeist direkt am PC den Kreditvertrag ausdrucken. Diese senden Sie dann einfach mit den geforderten Unterlagen direkt an die Bank. Zur Überprüfung Ihrer Identität weisen Sie sich einfach gegenüber dem Mitarbeiter der Post aus mit Ihrem Personalausweis aus. Nach Eingang der Unterlagen erfolgt die abschließende Bonitätsprüfung. Ist diese Positiv, wird der Ratenkredit für das Auto schon nach wenigen Tagen auf Ihr Girokonto überwiesen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »