Ratenkredit für Selbständige

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Möchte ein Selbstständiger einen Ratenkredit, dann hat er es wesentlich schwieriger, im Vergleich zu einem normalen Arbeitnehmer. Es gibt einige Kreditgeber, die keinen Ratenkredit für Selbständige anbieten und die meisten vergeben auch keinen. Im Vergleich zu einem Arbeitnehmer hat ein Selbstständiger keinen Arbeitgeber und somit auch keine Gehaltsnachweise.

Nachdem diese Nachweise jedoch die Bonität bescheinigen, wird die Kreditanfrage für einen Kreditgeber uninteressant. Bei einer Kreditanfrage für einen Ratenkredit für Selbständige wird dann oftmals die Information erhalten, dass ein Selbstständiger keinen Ratenkredit erhält. Ein Selbstständiger gehört bei einem Kreditgeber nicht zu Zielgruppe und die Banken verzichten oft komplett auf diese Personen. Ein Selbstständiger muss sich somit im Internet erkundigen und versuchen, einen Kreditgeber für einen Ratenkredit für Selbständige zu finden. Ein Kreditvergleich dürfte an dieser Stelle nicht schwer werden, denn es gibt nicht allzu viele Anbieter.

Schlechte Konditionen bei einem Ratenkredit für Selbständige

Oftmals dauert es nicht lange, bis ein Selbstständiger online fündig wird, doch im Vergleich zu einem normalen Arbeitnehmer sind die Konditionen in der Regel wesentlich schlechter. Selbstständige stellen ein erhöhtes Risiko dar und dies wird durch Zinsen bezahlt. Die Entscheidung für den Kredit dauert dann in der Regel auch etwas länger und wird nicht sofort geschehen. Kommt eine Kreditanfrage von einem Selbstständigen, dann dauert die Bearbeitung in der Regel über zwei Wochen. Dies liegt auch daran, weil viele Daten benötigt werden.

Das Ergebnis von dem Unternehmen ist oft in betriebswirtschaftlichen Zahlen zu finden und muss dem Kreditgeber vorgelegt werden. Auch wird von der Hausbank eine Auskunft eingeholt und eine Wirtschaftsauskunft wird benötigt. Die Ablehnung oder Genehmigung kann erst erfolgen, wenn sämtliche Unterlagen vorliegen.

Ein Ratenkredit für Selbständige mit Bürgschaft

Es wird für einen Ratenkredit für Selbständige schon ein wenig Geduld benötigt. Dies ist allerdings nicht nur bei einem Barkredit so, denn diese Probleme entstehen auch bei der Beantragung von einem Dispo oder bei der Autofinanzierung. Bei einem Ehepaar wo nur einer Selbstständig ist, sollte der Lebenspartner in den Kreditvertrag mit einsteigen. Hierfür ist allerdings wichtig, wenn der Partner als Bürge dient, dass dieser ein eigenes Einkommen hat.

Allgemeine Informationen zu dem Ratenkredit für Selbständige

Nach einigen Anfragen lassen viele Selbstständige schnell den Kopf hängen und sind völlig frustriert. Viele geben zunächst online ihre Daten ein, um im Anschluss zu erfahren, dass keine Selbstständigen einen Kredit erhalten. Eigentlich könnte man davon ausgehen, dass dies bereits zu Beginn des Vertrages hätte bereits erwähnt werden können. Es gibt jedoch heute zum Glück bereits Kreditgeber, die speziell für Freiberufler und Selbstständige Kredite anbieten. Sehr wichtig ist die Schufa-Auskunft, worin keine negativen Einträge enthalten sein sollten.

Durch negative Einträge kommt es meist zur Kreditablehnung, auch wenn weitere Sicherheiten gestellt werden können. Wurde eine Bank entdeckt, die einen Ratenkredit für Selbständige anbietet, dann wird in der Regel ein Online-Antrag ausgefüllt. Danach werden die benötigten Unterlagen wie die BWA, ein Einkommenssteuerbescheid und Kontoauszüge eingereicht. Oft wird auch verlangt, dass die Selbstständigkeit bereits seit mindestens zwei Jahren läuft. In einigen Fällen wird auch ein Bürge als zusätzliche Sicherheit verlangt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »