Autokredit bei negativer Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Einen negativen Schufa-Eintrag hat man sich heutzutage schnell eingehandelt. Bereits eine unbezahlte Handyrechnung reicht dann aus und man bekommt nur noch unter großen Schwierigkeiten einen Kredit. Wer dann zum Beispiel dringend ein neues Auto benötigt hat gewisse Probleme bei der Finanzierung. Es ist jedoch durchaus möglich einen Autokredit auch bei negativer Schufa zu erhalten.

Beste Chancen bei der Händlerfinanzierung

Am ehesten erhalte Sie einen Autokredit bei negativer Schufa direkt vom Händler, bei dem man das Fahrzeug kauft. Wichtig ist dabei natürlich, dass Sie über ein ausreichendes Einkommen verfügen um die monatlichen Raten begleichen zu können. Positiv ist es vor allem, wenn Sie eine größere Anzahlung beim Fahrzeugkauf leisten können. So lässt sich der benötigte Kreditbetrag senken und auch die Raten sind entsprechend geringer. Die Autobank wird dann sicher eher bereit sein den Autokredit auch bei negativer Schufa zu bewilligen. Zu empfehlen ist eine Anzahlung von etwa 25 Prozent des Kaufpreises. Diese muss nicht zwangsläufig in bar erfolgen, denn Sie können beispielsweise auch Ihr altes Fahrzeug in Zahlung geben. Den Erlös können Sie dann direkt für eine Anzahlung verwenden.

Ein weiterer Grund warum Sie über den Händler eher einen Autokredit bei negativer Schufa erhalten liegt in der Tatsache, dass Sie den Fahrzeugbrief als Sicherheit hinterlegen müssen. Die Bank hat somit die Möglichkeit bei einem Zahlungsausfall schnell wieder an das Auto zu kommen. Zudem müssen Sie für das Fahrzeug während der Finanzierung eine Vollkaskoversicherung abschließen. So entstehen auch bei einem Diebstahl oder Totalschaden keine finanziellen Verluste.

Autokredit von einer Fremdbank

Wesentlich schwieriger wird es, wenn Sie den Autokredit bei negativer Schufa bei einer Fremdbank beantragen. Aufgrund der strengeren Richtlinien bei der Bonitätsprüfung lehnen Banken einen Autokredit bei negativer Schufa generell ab. Für den Fall, das Sie ein gebrauchtes Fahrzeug kaufen möchten und deshalb nur einen geringeren Betrag benötigen können Sie einen Kredit ohne Schufa-Abfrage beantragen.

Sie haben die Möglichkeit einen Autokredit bei negativer Schufa über eine Bank mit Sitz in der Schweiz zu bekommen. Allerdings sind diese Kredite nur bis zu einem Betrag von 3500 Euro möglich. Der Kauf eines Gebrauchtwagens wäre damit aber durchaus möglich. Der große Vorteil dabei ist, dass für diesen Kredit keine Schufa-Abfrage erforderlich ist und auch keine Daten über den Kredit an die Schufa gemeldet werden.

Voraussetzungen für einen Autokredit bei negativer Schufa

Um einen Kredit über eine Schweizer Bank zu erhalten, müssen Sie gewisse Voraussetzungen erfüllen. Vergeben werden diese Kredite ausschließlich an deutsche Staatsbürger zwischen 18 und 57 Jahren. Wichtig ist dabei vor allem, dass Sie über ein regelmäßiges monatliches Einkommen verfügen. Sie benötigen zudem einen unbefristeten Arbeitsvertrag, der seit mindestens 12 Monaten beim jetzigen Arbeitgeber bestehen muss. Das Einkommen hieraus muss zudem auf ein deutsches Girokonto eingehen.

Falls Sie alle Voraussetzungen erfüllen, können Sie den Kredit über einen entsprechenden Kreditvermittler beantragen. Füllen Sie hierzu einfach das jeweilige Antragsformular auf der Webseite des Vermittlers aus. Sie erhalten danach die Kreditunterlagen per Post zugesendet. Diese brauchen Sie dann nur unterschrieben und mit den geforderten Unterlagen versehen an die Bank zurücksenden. Der Kreditbetrag wird dann entweder auf Ihr Girokonto oder wenn gewünscht auch in bar ausbezahlt.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »