Autokredit ohne Bearbeitungsgebühr

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Sie möchten sich einen Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen zulegen? Zu dieser Entscheidung können Sie in den Zeiten hoher Spritpreise nur beglückwünscht werden. Gerade wenn Sie ein KFZ besitzen, welches einen hohen Spritverbrauch aufweist, ist das Einsparpotenzial bei einem Neuwagen enorm. Allerdings ist der Kauf eines neuen Wagens grundsätzlich mit hohen Kosten verbunden und kaum ein Autofahrer ist in der Lage, einen Neuwagen ohne Finanzierung zu zahlen. Um bei dem Autohändler Ihrer Wahl einen geldwerten Vorteil erwirtschaften zu können, ist für Sie die Aufnahme von einem Autokredit ohne Bearbeitungsgebühr empfehlenswert.

Finanzierungsmöglichkeiten beim Autokauf

Wenn Sie einen Autokauf tätigen möchten, haben Sie in der Regel mehrere Möglichkeiten. Zum einen können Sie einen Neuwagen oder auch einen Gebrauchtwagen leasen. Hier fallen monatliche Leasinggebühren an, die Sie zu tragen haben. Während der Leasingperiode gehört Ihnen zwar das Fahrzeug, der Eigentümer bleibt jedoch die Leasingfirma. Nach Ablauf der Leasingperiode können Sie den Wagen zu gewissen Konditionen übernehmen oder sich für ein neues Leasingangebot entscheiden. Die andere Möglichkeit besteht aus der Finanzierung eines Fahrzeugs. Hier können Sie entweder als Barzahler gegenüber dem Autohändler auftreten oder aber, Sie nehmen die mit dem Autohaus zusammenarbeitende Bank in Anspruch. Beim Kauf eines neuen Fahrzeugs kann Ihnen nur empfohlen werden, als Barzahler aufzutreten. Dies setzt in den meisten Fällen voraus, dass Sie bereits vor dem Autokauf einen Autokredit ohne Bearbeitungsgebühr aufnehmen.

Vorteile der Barzahlung beim Autokauf

Barzahler sind bei Autohändlern äußerst gern – wenn auch selten – gesehene Kunden. Die Vorteile eines Autoverkaufs gegen Barzahlung liegen aus Sicht des Händlers klar auf der Hand. Anstelle auf die Gewährung und Ausbezahlung einer Kreditsumme zu warten, kann der Händler direkt nach dem Verkauf über die Summe verfügen und mit dieser arbeiten. Um als Barzahler auftreten zu können, werden Sie wahrscheinlich einen Autokredit ohne Bearbeitungsgebühr aufnehmen müssen. Hierzu können Sie sich bei Ihrem Geldinstitut ebenso beraten lassen, wie im Internet. Wenn Sie sich mit dem Gedanken befassen, einen Autokredit ohne Bearbeitungsgebühr aufzunehmen, sollten Sie sich bereits eine bestimmte Summe als Limit gesetzt haben, damit Sie mit dieser Summe im Kreditvergleich arbeiten können. Während örtlich ansässige Geldinstitute für die Kreditvergabe meist eine Bearbeitungsgebühr verlangen, die die Verwaltungskosten abdecken soll, verzichten Kreditinstitute beim Onlineabschluss meist auf die Gebühr. Dies wirkt sich zwar in einem höheren effektiven Jahreszinssatz aus, dennoch ist der Autokredit ohne Bearbeitungsgebühr jedem zu empfehlen. Ihr Autohändler wird Ihnen bei der Barzahlung des Neuwagens einen wesentlich günstigeren Preis anbieten, als bei einer anderen Finanzierungslösung.

Kredite online vergleichen

Für Sie bieten sich im Internet etliche Möglichkeiten, anhand derer Sie einen Kredit ohne Bearbeitungsgebühr vergleichen können. Die Kreditanfrage sollte bei jedem Angebot kostenlos sein. Nehmen Sie sich für den Vergleich Zeit und kontrollieren Sie die dargestellten Angebote ausgiebig auf versteckte Kosten. Auch die Höhe der Zinsen, die mit den monatlichen Raten fällig werden, ist für Ihre Entscheidung ausschlaggebend. Zu guter Letzt haben Sie teilweise die Möglichkeit, eine sogenannte Nullprozentfinanzierung in Anspruch zu nehmen. Bei dieser Finanzierungsmöglichkeit sollten Sie jedoch genau darauf achten, dass die Finanzierung tatsächlich ein Autokredit ohne Bearbeitungsgebühr ist und keine versteckten Kosten auf Sie zukommen, die Sie bei der Werbung des Kredits nicht erkennen können.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »