Commerzbank Kredit

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen und unkomplizierten Finanzierung sind bietet der Commerzbank Kredit eine gute Alternative dazu. Sie erhalten den Kreditbetrag zur freien Verwendung ausbezahlt und kann für alle Arten von Anschaffungen verwendet werden. Sogar eine Ablösung von bestehenden Krediten ist mit dem Commerzbank Kredit problemlos möglich.

Konditionen des Commerzbank Kredit

Angeboten wird der Kredit bereits ab einem Kreditbetrag von 1500 Euro. So lassen sich auch kleiner Wünsche leicht erfüllen. Für größere Anschaffungen können Sie bei einer Beantragung über das Internet bis zu 25000 Euro erhalten. Reicht dies nicht aus kann der Kredit auch mit einem Betrag bis zu 50000 Euro in einer Filiale der Commerzbank beantragt werden. Bei den Laufzeiten können Sie flexibel zwischen 6 und 84 Monaten wählen. Der Commerzbank Kredit bietet einen günstigen Einstiegszinssatz von 5,99 Prozent p.a.

Welchen Zinssatz Sie genau erhalten hängt vom benötigten Kreditbetrag, der gewählten Laufzeit sowie von Ihrer Bonität ab. Maximal wird ein effektiver Jahreszins von 12,99 Prozent p.a. berechnet. Während der Laufzeit haben Sie die Möglichkeit jederzeit kostenfreie Sonderzahlungen zu leisten, um den Kredit früher zu tilgen. Zur Absicherung bietet die Commerzbank eine Restschuldversicherung in Form eines Rundum-Sorglos-Pakets an. Diese übernimmt bei unvorhergesehenen Ereignissen wie einer Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit die monatlichen Raten.

Voraussetzungen für den Commerzbank Kredit

Den Kredit der Commerzbank können neben Arbeitnehmern auch Freiberufler erhalten, sofern Sie mindestens 18 Jahre alt sind und über ein regelmäßiges Einkommen verfügen. Zudem wird eine einwandfreie Bonität des Kreditnehmers erwartet. Um dies zu prüfen führt die Commerzbank unter anderem auch eine Abfrage bei der Schufa durch. Damit der Kredit bewilligt wird dürfen keine negativen Einträge in der Schufa vorhanden sein. Bei der Antragstellung ist die Vorlage der letzten beiden Gehaltsnachweise im Original erforderlich.

Falls Sie Freiberufler sind legen Sie bitte anderweitige Einkommensnachweise in geeignet Form vor. Zudem werden die Kontoauszüge der letzten 60 Tage benötigt. Falls Sie noch kein Kunde der Commerzbank sind und den Kredit online beantragen wird eine Legitimationsprüfung über das Postident Verfahren durchgeführt. Hierzu drucken Sie einfach das entsprechende Formular zusammen mit den Kreditunterlagen am PC aus. Dieses wird dann bei der Absendung der Unterlagen zusammen mit einem Personalausweis auf dem Postamt vorgelegt. Der Mitarbeiter des Postamtes bestätigt dann mittels des Formulars Ihre Identität an die Commerzbank.

Beantragung online oder persönlich möglich

Sie können den Commerzbank Kredit entweder über das Internet oder auch in jeder Filiale der Commerzbank beantragen. Benötigen Sie einen Kreditbetrag über 25000 Euro dann ist nur eine Beantragung in einer Filiale möglich. Bei der Antragsstellung über das Internet füllen Sie einfach das online Formular mit allen Angaben aus. Hierzu gehören zum einen Angaben zu Ihrer Person und zum Zweiten auch Daten zur Ihren Einnahmen und Ausgaben. Auf Basis dieser Daten führt die Bank eine vorläufige Bonitätsprüfung durch. Sie erhalten dann direkt eine vorläufige Nachricht, ob der Kredit bewilligt werden kann. Ist dies der Fall können Sie die Kreditunterlagen ausdrucken. Diese werden dann zusammen mit den geforderten Unterlagen direkt an die Commerzbank gesendet. Liegen dort alle Unterlagen vor, erfolgt eine abschließende Bonitätsprüfung inklusive einer Schufa-Abfrage. Fällt auch diese positiv aus wird sofort die Auszahlung des Kreditbetrages auf Ihr Girokonto veranlasst.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »