Darlehen für Alleinerziehende

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Darlehen für Alleinerziehende werden häufig seitens der Banken nicht gerne vergeben. Nicht nur das Alleinerziehende häufig die Belastung des Verdieners in der Familie tragen, sondern die Familie mit oftmals mehreren Kindern hängt vollständig von den Einkünften der alleinerziehenden Mutter oder des alleinerziehenden Vaters ab.

Sie sind häufig die Alleinverdiener in der Familie. Zudem wird durch die Alleinerziehenden der Erziehungsauftrag wahrgenommen, so dass oftmals die Aufnahme einer Vollzeitbeschäftigung nicht möglich ist. Durch diese Doppelbelastung als Alleinverdiener und Erziehungsverantwortlicher haben alleinerziehende Eltern häufig nur eine Teilzeitstelle, manche sind sogar auf ergänzende Hilfen durch die Jobcentren der Landkreise angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, andere leben gar vollständig von den Hartz IV Sätzen.

Dies alles macht die Betroffenen nicht zu den bevorzugten Kunden von Banken zur Vergabe von Darlehen für Alleinerziehende. Sollte hingegen genügend Kapital zur Verfügung stehen, sind auch Alleinerziehende gern gesehene Kunden der Bank.

Prüfung der Notwendigkeit der Aufnahme eines Kredits

Manche Banken vergeben auch in finanziell schwierigen Lebensabschnitten Darlehen für die alleinerziehende Mutter oder den Vater. Was sollte vor Beantragung von Darlehen für Alleinerziehende beachtet werden. Zunächst sollten Sie als zukünftiger Kreditnehmer prüfen, ob ein Darlehen nötig ist. Überlegen Sie genau, wofür Sie das Geld verwenden möchten, ob es auch günstigere Produkte oder Angebote gibt und welchen Vorteil Sie bspw. durch den Erwerb eines neuen Autos, einer Waschmaschine oder sonstigen Gebrauchsgegenständen haben. Zudem prüfen Sie, ob Sie den Zeitpunkt des Kaufs weiter verschieben können. Vielleicht reicht das alte Sofa ja noch ein wenig aus, bevor ein neues angeschafft werden muss. Wenn der Kauf nicht verschoben oder zurückgestellt werden kann, durchdenken Sie, welche Sparpotenziale in Ihrer Familie noch vorhanden sind.

Vielleicht ergibt sich hierdurch die Möglichkeit zumindest Teilanzahlungen aus der eigenen Tasche bestreiten zu können und nur den Differenzbetrag über einen Darlehen für Alleinerziehende finanzieren zu müssen. Nachdem Sie sich über die benötigte Summe im Klaren sind und mit Ihrem Darlehnsgeber über die Summe und die rückzahlbaren Raten einig geworden sind, prüfen Sie, a) ob Sie die monatlichen Ratenzahlungen aus ihrem Monatsbudget bestreiten können und b) ob der Gesamtbetrag des geliehenen Geldes ausreicht. Nichts ist unangenehmer und letztlich auch teurer, als einen weiteren Kleinkredit beantragen zu müssen bzw. das Kreditlimit erhöhen zu müssen.

Möglichkeiten zur Darlehensaufnahme

Sollten Ihnen auf Grund Ihrer bisherigen monatlichen Einkommens- und Ausgabensituation seitens der Bank kein Darlehen für Alleinerziehende gewährt werden, sollten Sie prüfen, ob Sie im Rahmen einer Bürgschaft Gelder von Banken erhalten. Bürgschaftsgeber sind oftmals Familienmitglieder wie Eltern, Geschwister oder auch andere Verwandte oder gute Bekannte und Freunde.

Diese springen nur im Falle dessen, dass Sie zahlungsunfähig werden, für die Rückzahlung des von Ihnen geliehene Geldes ein. Eine zweite Möglichkeit ist die Einsetzung eines zweiten Kreditnehmers, der im vollem Umfang für die Abzahlung der aufgenommen Geldsumme mit verantwortlich ist. Sollten die Kriterien, dass Ihre regelmäßige Einkommenssituation die Ausgaben übersteigt oder aber eine Bürge oder zweiter Kreditnehmer gefunden ist, auf Sie zutreffen, stehen Ihnen grundsätzlich alle Darlehensarten, die auch andere Kunden bekommen, zur Verfügung. So können Sie einen Ratenkredit mit den verschiedensten Laufzeiten und Kredithöhen erhalten.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »