Kredit für die Selbstständigkeit

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Nur wenige Banken sind bereit, einem Selbstständigen einen Kredit zu gewähren. Ohne Frage gibt es zahlreiche Angebote im Internet, die aber nicht immer problemlos einen Kredit für die Selbstständigkeit vorsehen, so dass die Auswahl sehr beschränkt ist. Banken gehen mit einem Kredit für die Selbstständigkeit ein sehr hohes Risiko ein, da die Gefahr besteht, dass der Kredit von Ihnen nicht getilgt wird, da Sie als Selbstständige ein schwankendes Einkommen besitzen. Da jeden Monat die Einnahmen neu kalkuliert werden müssen, ist es nicht ersichtlich, ob das Geld für eine Ratenzahlung reichen wird.

Kredit für die Selbstständigkeit- Chancen nutzen und gut vorbereitet sein

Um einen Kredit als Selbstständiger zu bekommen, müssen Sie sich gut vorbereiten und informieren, damit Ihre Chancen steigen werden. Als erstes müssen Sie als Antragsteller eine Gewinn- und Verlustrechnung vorlegen, darüber hinaus schon mindestens drei Jahre Ihrer selbständigen Tätigkeit nachgehen und Sicherheiten besitzen. Da die Anfragen alle manuell bearbeitet und geprüft werden müssen, ist dieses mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Sie sollten bei dem Bankgespräch die Einkommenssteuererklärungen der letzten Jahre mitbringen, die letzten Kontoauszüge und die Bewilligung dafür, dass die Bank eine Schufa Auskunft einholen kann. Damit sind die wichtigsten Unterlagen zusammen, so dass die Bearbeitung schneller geht. Wenn Sie sich vor Vertragsabschluss gut informieren, können Sie bei einem Kredit für die Selbstständigkeit Verhandlungen eingehen.

Wenn Sie sich mit den Zinssätzen auf dem Markt auskennen, können Sie das eine oder andere Angebot drücken, so dass Sie einen besseren Zinssatz erhalten. Wenn Sie als Selbstständiger erfolgreich sind und genug Geld verdienen, ist es oft nicht nötig, einen Bürgen zu stellen. Wenn die Bank dennoch einen haben möchte, sollte im Vorfeld schon jemand aus dem Bekannten- oder Familienkreis befragt werden, wer bereit wäre, eine Bürgschaft für Sie zu übernehmen. Diese Person sollte bei dem Bankgespräch gleich dabei sein, damit diese den Vertrag mit unterschreiben kann.

Vorteile bei einem Kredit für die Selbstständigkeit

Wenn Sie die Bank überzeugen können, dass Sie den Kredit für einen Selbstständigen mit eigenen Mitteln bezahlen können, können Sie günstige Konditionen in Anspruch nehmen. Mit Sondertilgungen können Sie als Selbstständiger auch mehr zahlen, als vorher vereinbart. Dieses können Sie nach belieben tun, wenn es einen Monat beispielsweise viel besser lief und Sie mehr Einkommen hatten, als in anderen Monaten. Die Zinsen, die Sie dabei einsparen, werden Ihnen am Ende der Laufzeit ausgezahlt oder mit dem Kredit für die Selbstständigkeit verrechnet, so dass sich die Laufzeit verkürzen kann. Da ein großer Konkurrenzkampf zwischen den Banken herrscht, kann mit einer guten Vorbereitung attraktive Konditionen ausgehandelt werden, so dass sich fast jeder Selbstständige einen Kredit für die Selbstständigkeit leisten kann. Wenn Sie sich gut informieren und auch Zeit in Anspruch nehmen, werden Sie mit einem tollen Angebot bei den Krediten belohnt werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »