Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Zu den Kreditvergabekriterien der meisten Kreditinstitute gehört ein regelmäßiges Einkommen sowie eine Überprüfung der Bonität über die Schufa. Angestellte und Beamte verfügen dabei über ein regelmäßiges und immer gleich bleibendes Einkommen, was bei Selbständigen so leider nicht der Fall ist. Selbständige verfügen in der Regel über monatlich schwankende Einkünfte und können daher kein regelmäßiges Einkommen nachweisen. Darüber hinaus ist die Überprüfung der Bonität bei Selbstständigen sehr zeit- und kostenaufwändig. In der Regel bereitet das Überprüfen der eingereichten Gewinn- und Verlustrechnungen einen erheblichen Verwaltungsaufwand, welcher sich für die üblichen Kreditinstitute schlicht und einfach nicht rechnet. Aus diesen Gründen ist es für einen Selbständigen erheblich schwieriger einen Kredit zu erhalten als für Angestellte oder Beamte.

Auch diejenigen Kreditinstitute, welche Selbständigen einen Kredit gewähren, haben in ihren Vergabekriterien in der Regel festgeschrieben, dass die entsprechende Person seit mindestens zwei Jahren erfolgreich selbstständig war. Im Falle einer mindestens zweijährigen Selbständigkeit bezieht sich das Kreditinstitut dann auf die mindestens zwei eingereichten Einkommenssteuerbescheide für die zwei Jahre der Selbständigkeit. Es gibt nur einige wenige, vorwiegend im Internet vertretene Kreditinstitute, welche auch Kunden mit einer Selbständigkeit von unter zwei Jahren einen Kredit ohne Bonitätsprüfung gewähren.

Wie ist ein Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung erhältlich?

In der Regel kann ein Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung ganz einfach im Internet beantragt werden. Der Kunde muss hier seine Einkünfte der letzten Monate angeben und falls vorhanden die Angaben der letzten Einkommenssteuererklärung. In der Regel erhält der Kunde direkt nach Eingabe seiner Daten eine sofortige Auskunft über die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung. In der Regel sind für Selbständige ohne Einkommensnachweise nur über die Schufa laufende Kredite möglich, da sich das Kreditinstitut bei der Kreditvergabe auf eine Auskunft über das Verhalten des Kundens gegenüber seinen Zahlungsverpflichtungen beziehen muss.

Nur sehr wenige Kreditinstitute gewähren selbständigen Kunden einen Kredit ohne Schufa. Ist der Kreditantrag fertig ausgefüllt und an das Kreditinstitut übermittelt worden, so wird dieser in der Regel innerhalb weniger Stunden von einem Kundenberater geprüft und der Kunde erhält noch am selben Tage eine endgültige Zusage per e-Mail. Ist diese bei ihm eingegangen, so muss er den Kreditantrag nur noch ausdrucken, unterschreiben, mit allen Nachweisen und alles zusammen an das Kreditinstitut senden.

In der Regel ist noch eine kurze Überprüfung der Identität notwendig, welche ganz einfach durch die Kontrolle des Personalausweises in einer Postfiliale oder durch einen Postbeamten an der eigenen Wohnungstür erfolgen kann und schon sind alle Hürden genommen und der Kunde kann noch innerhalb der nächsten Tage mit dem Eingang des Kreditbetrages auf sein Girokonto rechnen.

Die Konditionen eines Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung

Die Konditionen eines Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung unterscheiden sich bei den verschiedenen Kreditinstituten. Da die Zinssätze in der Regel darüber hinaus bonitätsabhängig sind, die Überprüfung der Bonität aber weitestgehend entfällt, ist mit einer etwas höheren Verzinsung zu rechnen. Die üblichen Zinssätze für Kredite liegen bei den Online-Kreditinstitute zwischen 4,00% und 16,99% effektivem Jahreszins. Wer sich für einen Kredit für Selbständige ohne Bonitätsprüfung interessiert, der findet weitere Informationen im Internet.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »