Kredit für Selbständige Vergleich – was Sie beachten sollten

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Selbständige haben es ungleich schwerer, ein Darlehen zu bekommen, als normale Berufstätige, die bei einem Arbeitgeber festangestellt sind. Insbesondere, wenn sie allein arbeiten und ihr Betrieb noch nicht soweit gewachsen ist, dass langfristige Kundenbindungen bestehen, sind Banken skeptisch, aber manche Finanzinstitut vergeben Darlehen dennoch. Bevor man als Unternehmen allerdings zu achtlos ein solches Angebot unterschreibt, sollte man den Kredit für Selbständige im Vergleich betrachten. Dadurch kann man einige Vorteile gewinnen.

Kredit für Selbständige im Vergleich: Warum vergeben Banken solche Darlehen?

Die erste Frage, die man sich bei einem Kredit für Selbständige im Vergleich stellen sollte, lautet: Welche Motivation hat das Finanzinstitut, dieses Darlehen zu vergeben? Ist der Selbständige etabliert und der Bank lange bekannt, ist es zum Beispiel der normale Antrieb des Finanzinstituts, durch die Zinsen einen Gewinn zu machen. Ist der Selbständige jedoch frisch am Markt, könnte es sein, dass die Bank versucht, durch den Kredit eine langfristige Kundenbindung zu schaffen, weil sie an dessen Idee glaubt und zum dauerhaften Partner aufsteigen möchte. Je nach Motivation der Bank, sind die Zinsen bei einem Kredit für Selbständige im Vergleich höher oder niedriger. Will das Finanzinstitut beispielsweise dauerhafter Partner werden, wird es ein gutes Angebot vorlegen.

Kredit für Selbständige im Vergleich: Wie wird die Kreditwürdigkeit geprüft?

Natürlich wird aber auch bei einem Selbständigen die Kreditwürdigkeit geprüft. Für ihn selbst als Privatperson kann dazu der Schufa Eintrag herangezogen werden, ansonsten gilt für sein Unternehmen, dass er entweder die letzten Einkommensteuerbescheide und/ oder die BWA vorlegen kann. Die BWA ist die betriebswirtschaftliche Auswertung, die sich aus der aktuellen Buchhaltung des Unternehmens ergibt. Oft lassen sich Banken bei einem Darlehen Einkommensteuerbescheid und BWA in Kopie aushändigen, um auf diese Weise festzustellen, ob der Eindruck, der sich aus der BWA ergibt, mit dem langfristigen Trend übereinstimmt oder nicht. In aller Regel nehmen Selbständige einen Kredit, um das wirtschaftliche Schicksal ihres Unternehmens zu wenden. Die Bank möchte vor der Kreditvergabe wissen, ob der Optimismus des Antragsstellers durch bessere Zahlen in der Vergangenheit gedeckt ist.

Kredit für Selbständige im Vergleich: Wo bekommt man das Darlehen?

Wer über BWA verfügt und diese nicht zu fürchten braucht, der wird sich in der Regel an seine Hausbank wenden, um das gewachsene Vertrauensverhältnis als weiteres Argument für eine Kreditvergabe einzusetzen. Ähnliches kann er tun, wenn er statt BWA einen Bürgen oder sonstige Sicherheiten präsentiert, welche dem Finanzinstitut ausreichen.

Ungleich komplizierter wird es jedoch, wenn die Sicherheiten nicht vorhanden sind, um eine deutsche Bank von der Vergabe eines Kredits zu überzeugen. In diesem Fall kommt es wesentlich darauf an, wofür das Geld gedacht ist: Handelt es sich um einen Investitionskredit, um die eigene Position auf dem Markt zu stärken, ist die Kreditvergabe, so ein überzeugendes Konzept vorliegt, weiterhin möglich. Wird das Geld aber für andere Zwecke benötigt, zum Beispiel um Schulden zu bezahlen, ist es ratsam, sich ans Ausland zu wenden. Betrachtet man die Angebote für einen Kredit für Selbständige im Vergleich, dann wird man erkennen, dass ausländische Banken wesentlich leichter bereit sind, ein Darlehen zu gewähren als deutsche Finanzinstitute, dies jedoch mit höheren Zinsen einhergehen kann. Auch hier hilft ein ausgiebiger Vergleich der unterschiedlichen Angebote vor der eigentlichen Darlehensaufnahme.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »