So bekommt man einen Kredit für Studenten ohne Einkommen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wenn Sie einen Kredit beantragen möchten, haben Sie meist dann schlechte Karten, wenn Sie über keinerlei Einkommen verfügen. Denn so ist für jede Bank natürlich sehr nahe liegend, dass ein Antragsteller niemals die monatlichen Raten bezahlen könnte. Anders sieht das bei einem Studentenkredit aus. Dabei handelt es sich um spezielle Kredite zu unüblichen Konditionen, die „normale“ Banken so in der Regel nicht anbieten können.

Ein Kredit für Studenten ohne Einkommen wird in der Regel durch besondere Banken ermöglicht, so wie beispielsweise durch die kfW-Bank. Die Bank des Bundes und der Bundesländer kann die speziellen Konditionen anbieten. Ein Studenten benötigt in der Regel zur Bewilligung seines Kreditantrages kein Einkommen. Das ist auch fast logisch, denn wenn Sie Studiengebühren aufbringen, Miete bezahlen und für sonstige Lebensunterhaltungskosten sorgen müssen, haben Sie Glück, wenn Sie trotz Nebenjob einigermaßen über die Runden kommen. Davon lässt sich natürlich nicht auch noch eine hohe Rate abbezahlen, was ja auch nicht dem Sinn eines Kredites für Studenten entspricht. Auch ohne Einkommen und ohne jede Form von Sicherheiten stehen die Chancen für eine Bewilligung des Antrages also gut.

Ein Kredit für Studenten ohne Einkommen ist natürlich auch an besonders flexible Rückzahlungsvereinbarungen gebunden. Denn dass Sie als Student nicht schon während seines Studiums den Kredit wieder zurückzahlen können, ist nahe liegend. Stattdessen können Sie recht frei wählen und mit der Rückzahlung erst bis zu 23 Monate nach Beendigung seines Studiums beginnen. Das hat den großen Vorteil, dass die Bank natürlich auch damit kalkuliert, dass Sie unter Umständen nach dem Studium zunächst einmal arbeitslos sind und nicht direkt eine Festanstellung bekommt. Der Kredit für Studenten ohne Einkommen berücksichtigt also wirklich auch eine realistische Grundlage, über die Sie spätestens mit dem Ende des Studiums sehr froh sein werden.

Die Höhe des Kredites hängt dabei davon ab, welcher Bedarf überhaupt besteht. Der kann natürlich je nach Studienort, -gebühren und persönlichen Grundlagen (wie einem existenten Nebenjob) stark variieren. Hier sollten Sie allerdings auch nicht zu knapp kalkulieren. Im besten Fall rechnen Sie bei der Antragstellung schon ein, dass Sie Ihren Nebenjob vielleicht nicht dauerhaft ausführen (können) oder die Miete etwas ansteigt. Nur so wird es möglich, dass Sie Ihr Studium als Hauptpiorität sehen und sich voll und ganz darauf konzentrieren können. Wenn Sie einen Kredit für Studenten ohne Einkommen aufnehmen möchten, sollten Sie tatsächlich darauf achten, den monatlich zur Verfügung stehenden Betrag so zu wählen, dass Sie möglichst sorgenfrei leben können und natürlich auch mit Sonderausgaben rechnen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »