So bekommt man einen Kredit für Studenten ohne Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Als Student hat man in der Regel viel Geld zur Verfügung, da man noch kein eigenes Einkommen hat. Und insbesondere seit in einigen Bundesländern die Studiengebühren eingeführt worden sind, gibt es immer mehr Bedarf nach einem Kredit für Studenten ohne Schufa und aus diesem Grund bieten verschiedene Banken und Sparkassen spezielle Kredite für Studenten an. Es gibt sogar ein paar Anbieter, welche sich nur auf Kredit für Studenten ohne Schufa konzentrieren, um den Lebensunterhalt während des Studiums mithilfe eines Kredits finanzieren zu können. Immer mehr Studenten haben im Laufe ihres Studiums so viel zu tun, dass sie kaum Zeit zum Jobben haben oder gar keinen Anspruch mehr auf Bafög haben.

Was ist das Besondere an einem Kredit für Studenten ohne Schufa?

Wenn man einen Kredit für Studenten ohne Schufa beantragt, gibt es spezielle Konditionen, denn normalerweise sind die Zinssätze niedriger als bei anderen Krediten. Ausschlagebend für die Vergabe eines Kredits ist auch bei einem Kredit für Studenten ohne Schufa die zukünftige Bonität, vor allem diejenige nach dem Studium. In der Regel gilt, dass ein Kredit für Studenten ohne Schufa nicht höher als 30.000 EUR sein darf, d.h. im Monat erhält mal zwischen 100 und 850 EUR für Studiengebühren sowie für den Lebensunterhalt.
Ein spezieller Kredit für Studenten vergibt seit dem Jahr 2006 die KfW-Förderbank oder auch der Bildungskredit vom Staat. Dieser Kredit für Studenten für Schufa ist ausschließlich zur Finanzierung des Lebensunterhalts da.
Es müssen, obwohl man sich nicht an die Schufa wendet, keine speziellen Sicherheiten oder Bürgen benannt werden. Auch die Rückzahlung kann sich über 25 Jahre hinziehen. Die wichitge Voraussetzung für einen Kredit für Studenten ohne Schufa ist, dass man sein Grundstudium abgeschlossen hat. Denn mithilfe von diesem Kredit soll gewährleistet werden, dass man bis zum Abschluss des Studiums finanziell abgesichert ist.

Was man noch über einen Kredit für Studenten ohne Schufa wissen sollte?

Insbesondere durch einen Studienkredit hat man die Möglichkeit, sich einen finanziellen Freiraum zu schaffen und sich 100-prozentig auf sein eigenes Studium zu konzentrieren. Studienkredite, die von Banken vergeben werden, werden in der Regel vom Staat gefördert udn sind aus diesem Grund sehr günstig. Deshalb kann man als Student und in dem Fall als Kreditnehmer von den niedrigen Zinssätzen profitieren. Außerdem werden diese Studentenkredite auch vergeben, wenn man kein regelmäßiges Einkommen nachweisen kann. Ein großer Unterschied von einem herkömmlichen Kredit zum Studentenkredit besteht darin, dass dieser nicht in einem Betrag ausgezahlt wird, sondern in monatlichen Teilbeträgen, was wiederum einige Vorteile hat. Denn so wird man die Summe nicht komplett ausgeben und auch die Zinsbelastung fällt eher niedrig aus.
Die Rückzahlung beginnt normalerweise nach dem Studium, aber in manchen Fällen oder Ausnahmen räumen die Banken dem Absolventen noch einen sogenannten Übergangszeitraum ein, d.h. dass man mit der Tilgung des Kredits erst nach einigen Monaten oder sogar nach einigen Jahren nach Abschluss des Studiums beginnen kann. Auch die Höhe der Tilgung wird in der Regel flexibel ausgestalten und der Absolvent legt selber fest, ob man den Studentenkredit über einen längeren oder einen kürzeren Zeitraum zurückzahlt. In jedem Fall kann ein Studentenkredit nur von Vorteil sein.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »