Kredit für Umschuldung – eine kluge Sache

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Eine Umschuldung ist ein sehr nützlicher und auch beliebter Vorgang. Dabei wird ein alter Kredit in einen neuen Kredit umgeschuldet, dass heißt das der neue Kredit den vorhandenen Kredit komplett tilgt. Ein solcher Vorgang ist vor allem für Kreditnehmer von Vorteil, die noch einen sehr ungünstigen oder teuren Kredit abbezahlen müssen. Damit sich die Umschuldung auch lohnt, muss der neue Kredit bessere Konditionen und günstigere Zinsen als der alte Kredit haben. Viele Menschen haben noch finanzielle Verpflichtungen aus der Vergangenheit und müssen teilweise auch sehr hohe Zinsen bezahlen.

Mit einem Kredit für die Umschuldung werden diese Verpflichtungen auf einen Schlag getilgt und durch eine neue Finanzierung ersetzt. Diese spart durch niedrigere Zinsen im Vergleich zum alten Kredit Geld und ermöglicht es den Kreditnehmern, die finanzielle Belastung besser an ihre aktuellen Bedürfnisse anzupassen. Zwar vergeben auch die normalen Banken einen Kredit für die Umschuldung, die Konditionen sind aber meist schlechter als bei den Direktbanken. Des Weiteren müssen die Kreditnehmer vor Ort über wesentlich mehr Sicherheiten verfügen als im Internet.

Wie wird ein solcher Kredit beantragt und was kann der Kreditnehmer erwarten?

Ein Kredit für eine Umschuldung wird von fast allen Direktbanken angeboten, zwischen den einzelnen Anbietern gibt es allerdings recht große Unterschiede. Aus diesem Grund ist es von Vorteil, zuerst einen Kreditvergleich durchzuführen. Wurde ein passender Geldgeber mit geeigneten Konditionen gefunden, so kann der Kredit für die Umschuldung über einen Online Antrag beantragt werden. Das Ausfüllen ist in wenigen Minuten erledigt und der Antrag kann schnell an die Bank geschickt werden. Die Bearbeitung dauert in der Regel auch nur einige wenige Tage und der Antrag wird bei ausreichenden Sicherheiten sehr schnell bewilligt. in der Regel kann das innerhalb von maximal drei Tagen zur Tilgung der alten Verbindlichkeiten verwendet werden. Die Konditionen und Zinsen, werden von den Direktbanken in einem relativ günstigen Rahmen angeboten.

Eine sehr niedrige finanzielle Belastung

Während alte Zinsen meist überteuert waren und den Kreditnehmern Kopfschmerzen bereiteten, erlauben die neuen Konditionen durch den Kredit für die Umschuldung eine wesentlich geringere Belastung. Je nach individuellem Fall kann der Kreditnehmer sehr hohe Zinsen und somit auch Kosten einsparen. Die aktuellen Zinssätze im Internet liegen bei etwa 3 bis 5 Prozent und sind in den meisten Fällen nur halb so hoch wie die alten Zinsen. Bei der Kredithöhe sind die Direktbanken recht flexibel und ermöglichen Summen in Höhe von 10.000 Euro oder sogar mehr. Klassische Sicherheiten können auf Wunsch ausgelassen werden, eine gute Bonität oder Lohnnachweise müssen nicht erbracht werden. Die Internetbanken akzeptieren bei einem Kredit für die Umschuldung meistens auch einen Bürgen oder eine Immobilie, die sich im Besitz des Kreditnehmers befindet.

Fazit

Durch einen Kredit für die Umschuldung, können Kreditnehmer, die noch mit alten und hohen Zinsen zu kämpfen haben deutlich Kosten sparen und die zukünftige Belastung auch wieder besser bewältigen. Der neue Kredit für die Umschuldung kann auch in einem längeren Zeitraum von mehr als 2 Jahren abbezahlt werden und steht sehr schnell zur Verfügung. Eine Umschuldung ist immer von Vorteil, wenn die Zinsen vom alten zum neuen Kredit sich stark unterscheiden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »