Kredit für Verschuldete

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wer bereits Kredite aufgenommen hat oder sein Girokonto überzogen hat, der hat nicht selten Schwierigkeiten all seinen Zahlungsverpflichtungen in vollem Umfang nachzukommen und ist daher in einer Situation die man als überschuldet bezeichnen könnte. Kommt dann eine neue Zahlungsverpflichtung hinzu, welche vom Schuldner nur durch einen erneuten Kredit übernommen werden könnte, so wird ihm in der Situation der bereits bestehenden Verschuldung kaum mehr ein Kreditinstitut einen Kredit gewähren. Dabei wäre die Gewährung eines weiteren Kredites für eine solche Person oftmals der letzte Ausweg vor einer drohenden Privatinsolvenz.

Ist eine verschuldete Person darüber hinaus bereits in der Vergangenheit seinen Zahlungsverpflichtungen nicht oder nur unzureichend nachgekommen, erhält er darüber hinaus eine negative Schufa Auskunft, welche von den meisten Kreditinstituten als maßgebeliches Kriterium zur Ermittlung der Kreditwürdigkeit eines Verbrauchers herangezogen wird. Inzwischen sind aber einige wenige, vorwiegend im Internet vertretene, Kreditinstitute bereit auch verschuldeten Personen noch einen Kredit zu gewähren. Solche Kredite werden dann in der Regel ohne Beteiligung der Schufa vereinbart, was bedeutet, dass das Kreditinstitut weder die Schufa Auskunft des Kunden abfragt, noch den neuen Kredit bei dieser einträgt.

Wie ist ein Kredit für Verschuldete erhältlich?

Einen Kredit für Verschuldete kann man ganz einfach im Internet beantragen, in der Regel erhält der Kunde auch eine sofortige Auskunft über die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung. Diese automatisch generierte Sofortauskunft bezieht sich auf die vom Kunden eingegebenen Daten und ist aus diesem Grunde sehr zuverlässig. Besonders wichtig ist bei einem Kredit für Verschuldete die wahrheitsgemäße Angabe der Schuldensituation, nur bei wahrheitsgemäßer Angabe hat der Kunde eine Aussicht auf die Gewährung seines Kredites.

In der Regel kann auch unter dem Punkt Verwendungszweck die Option Umschuldung angegeben werden. In der Regel arbeiten Online-Kreditinstitute sehr schnell, so dass der Kunde meistens noch am selben Tage mit einer endgültigen Aussage per e-Mail rechnen kann. Handelt es sich um eine Zusage, so braucht der Kunde den Kreditantrag nur noch auszudrucken, zu unterschreiben und mit allen Nachweisen versehen an das Kreditinstitut zu senden. Stimmen alle gemachten Angaben mit den eingesandten Nachweisen überein, so kann der Kunde innerhalb der nächsten drei Tage mit dem Eingang des Kreditbetrages auf sein Konto rechnen.

Die Konditionen eines Kredit für Verschuldete

Die Konditionen unterscheiden sich bei den unterschiedlichen Kreditinstituten und sind darüber hinaus bonitätsabhängig. Die üblichen Zinssätze liegen zwischen 4,99% und 16,99% effektivem Jahreszins, wobei im Falle einer extremen Verschuldung am ehesten mit einer Verzinsung im oberen Bereich zu rechnen ist. Hier lohnt sich ein Anbietervergleich, denn es sind inzwischen einige Kreditinstitute auf die Gewährung eines Kredit für Verschuldete spezialisiert, so dass der Kunde schon die Möglichkeit hat zwischen verschiedenen Anbietern zu wählen. Weitere Informationen über einen Kredit für Verschuldete sind im Internet vorhanden, oftmals bieten Kreditinstitute ihrer Kundschaft auch zu gewissen Zeiten Sonderaktionen mit besonders günstigen Konditionen. Hier lohnt es sich ein wenig Zeit in eine intensive Recherche zu inverstieren.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »