Kredit mit negativen Schufa Eintrag – wie ist das möglich?

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Der Kreditnehmer sollte zumindest eine Festanstellung mit einem hohen Einkommen nachweisen können, damit dieser den Kredit mit negativen Schufa Eintrag erhält. Ein Kredit mit negativen Schufa Eintrag ist bei den deutschen Banken nicht leicht zu erhalten, doch dennoch ist es nicht grundsätzlich so, dass eine Person mit negativer Schufa keinen Kredit erhält. Im Wesentlichen kommt es immer darauf an, um was es sich bei dem negativen Eintrag handelt.

Wurde einer Person gerade ein größerer Kredit gekündigt, oder es wurde eine eidesstattliche Versicherung abgegeben, dann bestehen kaum Chancen. Das ganze sieht jedoch bereits anders aus, wenn ein bereits gekündigter Kredit erledigt ist oder nur ein erledigter Mahnbescheid vermerkt ist. Zusätzlich besteht immer die Möglichkeit, dass ein Bürge mit in den Kreditvertrag geht und dieser eine gute Bonität hat.

Bei Arbeitslosigkeit kein Kredit mit negativen Schufa Eintrag

Natürlich spielen bei der Vergabe von einem Kredit auch noch andere Faktoren eine wichtige Rolle. Ein Kreditantragsteller muss ein regelmäßiges und pfändbares Einkommen verdienen und sich in einem festen Arbeitsverhältnis befinden. Falls dies nicht vorhanden ist, dann gibt es keinen Kredit und es ist auch egal, was in der Schufa vermerkt ist.

Aus dem Ausland einen Kredit ohne Schufa

Viele Banken gewähren keinen Kredit mit negativen Schufa Eintrag und dann gibt es noch die Möglichkeit für einen Arbeitnehmer, den Kredit ohne Schufa zu beantragen. Von ausländischen Banken kommen diese Art Kredite und bei der Vergabe von einem Kredit wird in der Regel auf die Schufa-Auskunft verzichtet. Dieser Kredit ohne Schufa wird nicht für Hartz 4 Empfänger oder Arbeitslose angeboten und es handelt sich auch nur um einen Kleinkredit in Höhe von 3.500 Euro. Ein Kredit mit negativen Schufa Eintrag werden Hartz 4 Empfänger und Arbeitslose nicht erhalten und es gibt keine Aussichten.

Es kann bei finanziellen Engpässen nur versucht werden, einen Kredit von privat zu besorgen und somit müssten Freunde oder Verwandte als Geldgeber einspringen. Es gilt immer auch zu beachten, dass ein negativer Schufa-Eintrag nicht für immer in der Schufa stehen bleibt. In der Regel werden die Einträge nach dem Ablauf von drei Jahren gelöscht. Kommen somit nicht weitere negative Einträge hinzu und es besteht ein negativer Eintrag von Anfang 2011, dann hat die Person Anfang 2014 wieder eine reine Weste.

Allgemeine Informationen zu dem Kredit mit negativen Schufa Eintrag

Zwar ist der Kredit mit einem negativen Eintrag in der Schufa schwer zu erhalten, doch es ist keine unlösbare Problemstellung. Für die Problemlösung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wobei die tatsächliche Liquidität entscheidend ist. Im Verhältnis zu der gewünschten Kreditsumme muss die Liquidität im Verhältnis stehen. Wichtig ist auch, dass mit wesentlich höheren Kreditkosten zu rechnen ist und es sollten zusätzliche Sicherheiten beigebracht werden.

In einer Hausbank muss ein Kreditinteressent beweisen, dass dieser die Verpflichtungen erfüllen kann. Der Kreditnehmer sollte auch immer mit offenen Karten spielen, denn dies schafft Vertrauen. Im Allgemeinen haben die Sachbearbeiter einen gewissen Handlungsspielraum bei einem Kredit mit negativen Schufa Eintrag. Durchaus kann geholfen werden, wenn der Betrag gering ist und damit nur kurzfristig das Konto überzogen wird.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »