Kredit mit Schulden

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Einen Kredit mit Schulden zu bekommen ist zwar nicht ganz und gar unmöglich, dennoch sollte der Kreditnehmer auf ein paar Details achten, damit er nicht unnötig viele Kreditanträge ausfüllt und damit letztendlich nur Absagen für den benötigten Kredit bekommt.

Die Kreditvergabe ist immer eine unternehmerische Abwägung

Einen Kredit mit Schulden kann man zwar nicht bei jeder Bank bekommen, dennoch haben unterschiedliche Banken auch unterschiedliche Geschäftsmodelle und Entscheidungskriteren. Diese fußen auf der gleichen oder ähnlichen Prozessschritten: Eine Schufa-Auskunft gibt Auskunft über bisher abgeschlossene und zurückbezahlte Kredite oder auch darüber, wo es Probleme gegeben hat. Selbst wer dann bei bisher vorhandenem Kredit mit Schulden einen weiteren aufnehmen möchte, der erhält nicht immer ein klares Ja und auch nicht immer ein klares Nein.

Vielmehr kalkulieren die Banken das mit einem Kreditengagement verbundene Risiko für jeden einzelnen Kunden neu und daraus ergibt sich manchmal auch ein erhöhter Zinssatz, der eine eventuell zu erwartende Mehrarbeit oder einen teilweisen Ausfall des Kredites mit abdecken soll. Im Grunde ist dies ähnlich wie bei einem Immobilienkredit mit einwandfreier Bonität: Für den ersten Teil des Kredites (also bis zu einer Beleihungsgrenze mit normalem Risiko) gelten andere Konditionen, als wenn Das Haus bis zu 80 oder gar 100 % des Wertes beliehen werden soll. Insofern ist ein Zinsaufschlag für einen Kredit mit Schulden ein ganz normaler Preisbestandteil, wer also einen Kredit mit Schulden abschließen will der wird nicht gerade den in den Preislisten genannten „ab“ Preis zahlen müssen, sondern etwas mehr.

Bei knapper Kasse ist insbesondere die Verwendung wichtig

Der Verwendungszweck ist für die Bank auch ein Entscheidungskriterium für die Festlegung der Zinsen und die Frage, ob überhaupt ein zusätzlicher Kredit gewährt wird, wenn schon Schulden vorhanden sind. Wer also bei seiner monatlichen Haushaltsrechnung nur ein sehr kleines Plus verbuchen kann, der wird wenig Chancen auf einen Kredit haben, der beispielsweise für eine Urlaubsreise verwendet werden soll.

Dient der Kredit hingegen zur Ablösung eines bereits bestehenden Kredites und ist somit nur eine Umbuchung auf einen Kredit mit niedrigeren Zinsen, dann wird die Bewertung schon eine andere Grundlage haben. Die Bank ist bei Konsumkrediten zum sofortigen Verbrauch etwas skeptischer, wenn keine bleibenden Werte geschaffen werden. Deshalb sollte der Kreditnehmer klar und ehrlich angeben, für was er das Geld braucht: Beispielsweise für ein Auto für den Weg zur Arbeit, die Ablöse eines Dispokredites oder eine andere Verwendung.

Überschuldung wäre der Weg in die Schuldenfalle

Jeder Kreditnehmer sollte sich aber selbst ehrlich prüfen, ob ein weiterer Kredit den direkten Weg in die Schuldenfalle bedeuten würde. Wer also heute schon enorm sparen muss, um seine Rechnungen zu bezahlen und monatlich kaum Geld zurücklegen kann, der sollte trotz eines eventuell angebotenen Kredites trotzdem keinen aufnehmen. Denn ein Kredit ist für alle Beteiligten nur dann wirklich sinnvoll, wenn die Rückzahlung sicher ist und keine enormen Einschränkungen bedeuten würde.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »