Kredit ohne Arbeit

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)

Eine Bank will Sicherheiten, bevor sie das Geld ihrer Kunden verleiht. Zu diesen Sicherheiten zählt bei den meisten Menschen der Arbeitsplatz. Ohne ein geregeltes Einkommen wird ein Kredit ohne Arbeit nicht genehmigt. Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger haben keine Chance, einen Kredit zu bekommen, weder im Inland, noch im Ausland.

Kredit ohne Arbeit

Wer ohne Arbeit ist und dringend Geld braucht, kann sich nur über Freunde oder im Verwandtenkreis Geld leihen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass ein Verwandter oder Freund einen Kredit für diese Person aufnimmt. Das setzt nicht nur ein großes Vertrauensverhältnis voraus, sondern es ist ein großes Risiko für den Kreditnehmer, denn er haftet dafür. Leider sind durch solche Umstände schon viele Freundschaften in die Brüche gegangen.

Sonstige Einkünfte

Es gibt jedoch auch Fälle, in denen man regelmäßig Geldeinnahmen hat, ohne dafür arbeiten zu müssen. Das können unter anderem Renten sein. Auch Einnahmen aus Vermietungen oder Verpachtungen zählen als Einnahmen. Wichtig ist die Höhe der monatlichen Geldeingänge. Reichen sie zum Bestreiten des Lebensunterhaltes aus und bleibt noch genug Geld für die Raten übrig, ist es mit einem Kredit ohne Arbeit nicht mehr schwer. Die Voraussetzung dafür ist natürlich eine positive Bonitätsprüfung.

Geld aus dem Ausland

Durch den Zusammenschluss von Europa treten nun auch vermehrt ausländische Banken auf dem deutschen Markt auf. Sie werben nicht nur mit günstigen Zinsen für Kredite, sondern sie bieten auch interessante Formen der Geldanlage. Viele Verbraucher sind der Meinung, dass diese Banken eher dazu bereit sind, einen Kredit ohne Arbeit zu vergeben. Außerdem glauben sie, dass die ausländischen Banken keine Bonitätsprüfung machen. Das ist ein weit verbreiteter Irrtum. Es gibt außer der Schufa noch andere Kontrollstellen, die auf die Bonität der Bankkunden achten. Ausländische Banken haben hierauf Zugriff.

Sie sind genauso auf ihre Sicherheiten bedacht, wie deutsche Banken auch. Wer arbeitslos ist und keine Einkünfte hat, bekommt auch bei den ausländischen Banken keinen Kredit. Und was den berühmten Schweizer Kredit anbelangt, hierfür muss der Antragsteller einen festen Arbeitsplatz nachweisen. Hier wird zwar keine Schufa-Auskunft eingeholt, aber ein festes Arbeitsverhältnis ist die Grundvoraussetzung für einen Kredit.

Welche Alternativen gibt es?

Wer ohne Arbeit und Einkommen ist, bekommt keinen Kredit ohne Arbeit. Auch wenn sich so manch einer von ihnen das wünschen würde. Das Risiko für die Banken ist einfach zu groß, denn Kreditausfälle sind praktisch schon vorprogrammiert. Wer verleiht schon Geld ohne Sicherheiten? Es gibt für Arbeitslose keine Alternative als sich Arbeit zu suchen. Dann gibt es auch wieder Geld von den Banken.

1.
  • beste Chancen mit Bürgen
  • mit Auszahlungsversprechen
  • Geld auch in schweren Zeiten
  • bereits ab 800 Euro Gehalt
zur Bank >>
(hier klicken)
2.
  • ideal für alle ohne Gehaltsnachweis
  • private Anleger finanzieren
  • über 50.000 Kredit-Auszahlungen
  • TÜV zertifiziert
zur Bank >>
(hier klicken)
3.
  • schnelle Hilfe bei Überschuldung
  • mehr finanzieller Spielraum
  • Umschuldungs- oder Schuldensanierung
  • anwaltliche Unterstützung
zur Bank >>
(hier klicken)