Kredit ohne Gebühren

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Der Kredit ohne Gebühren ist nicht möglich – das ist was viele Deutsche denken, doch wenn man sich einmal genauer mit diesem Thema beschäftigt, wird man herausfinden, dass ein Kredit ohne Gebühren sehr wohl möglich ist.

Der Kredit an sich

Einen Kredit nimmt man bei einer Bank, einem Kreditinstitut oder einem anderen privaten Investor auf. Wenn man einen Kredit abschliesst, macht man einen Kreditvertrag, indem verschiedene Modalitäten geklärt werden. Zu den wichtigsten Dingen, die in einem Kreditvertrag geregelt sein müssen, zählen Laufzeit, Zinsen, monatliche Rate, Rückzahlungsbeginn und eventuelle Sondertilgungen sowie deren Kosten. Wichtig ist bei den Sondertilgungen, dass bei einem gewissen Anteil der Restsumme, ein bis zwei Sondertilgungen kostenlos sind, jedenfalls ist das bei vielen Anbietern von Krediten so. Der Kreditvertrag sollte auch abgeschlossen werden, wenn man sich einen Kredit von einem Bekannten oder Verwandten nimmt.

Viele Deutsche sagen sich an dieser Stelle, mit einem Bekannten oder Verwandten? Wieso dass denn? Fakt ist auch bei anderen Verbindlichkeiten wie dem Erbe, wird über nichts so viel und so sehr gestritten, wie über Geld. Schon sehr viele sehr gute Freundschaften und Verwandtschaften, sind durch den Streit ums Erbe und ums Geld auseinander gebrochen. Deshalb sollte man auch bei einem Kredit einen Kreditvertrag abschliessen, indem alle Faktoren geregelt sind, um bei Zahlungsausfällen oder sonstigen Eventualitäten einen schriftlichen Nachweis hat, und so möglichen Streitigkeiten wegen Geiz oder sonstigen Anschuldigungen aus dem Weg gehen kann, bzw. vor Gericht eine Beweisgrundlage besitzt.

Der Kredit ohne Gebühren bei Sachgegenständen

Vor allem beim Kauf von Konsumgütern ist ein Kredit ohne Gebühren möglich. Hier ist sogar immer öfter ein Kredit ohne Zinsen möglich. Doch Vorsicht: Zinsen sind nicht gleich Gebühren. Wer also diesen Text liest, weil er sich denkt, dass hier beschrieben wird, wie man einen Kredit ohne jegliche Zinsen bekommt, der ist eigentlich falsch. Nichtsdestotrotz gibt es tatsächlich Kredite ohne Gebühren und Zinsen. Ein Kredit wird nämlich auch aufgenommen, wenn man sich eine Waschmaschine, einen Geschirrspüler oder aber auch ein Auto auf Finanzierung kauft.

Diese Finanzierung ist nichts anderes als ein Kredit bei einem zwischengeschaltetem Kreditinstitut oder einer Bank. Nur von dem zwischengeschaltetem Institut bekommt der Käufer meist nichts mit. Das jeweilige Handelsunternehmen gibt nämlich keine Kredite oder Finanzierungen heraus, sondern lässt diese über einen Drittanbieter laufen und erhöht so nur die Attraktivität, etwas in diesem Geschäft zu kaufen. So geht man immer einen Kredit ohne Gebühren ein, wenn man sich etwas auf 0 % Finanzierung kauft. Jedoch ist auch hier Vorsicht geboten. Eine 0 % Finanzierung ist nicht immer gleich eine Finanzierung ohne Gebühren. Die 0 % können sich auch nur auf einen gewissen Zeitraum beziehen. Wenn man ein Auto auf Finanzierung kauft und eine hohe Anzahlung tätigt, kann man davon ausgehen, dass der Kredit ohne Gebühren sein wird.

Dr Kredit ohne Gebühren bei Geldwerten

Es gibt aber auch den Kredit ohne das Anfallen von Gebühren bei Geldaufnahme. Hier sollte der Kreditbetrag sehr hoch sein. Wenn dies der Fall ist und man als kreditwürdig eingestuft wird, sind viele Banken dazu geneigt, den Kredit ohne Gebühren zu gewähren, weil sie über die Zinsen genug einnehmen, und durch die Vergabe des Kredites ohne Gebühren einen Anreiz, bzw. eine gewisse Geste des Entgegenkommens erzeugen wollen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »