Kredit trotz Mahnbescheid

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die Bonität eines Kunden entscheidet darüber, ob eine Bank einem Kreditantrag nachkommt, oder nicht. Die Bonität setzt nicht nur ein angemessenes Einkommen voraus, das es ermöglicht, den Kredit monatlich mit Zins und Tilgung zu bedienen. Die Bonität wird zudem durch die Schufa-Auskunft unterstrichen. In der Schufa-Auskunft sind alle Bonitätsmerkmale aufgelistet, die den Antragsteller betreffen, so auch der Mahnbescheid. Die Frage ist nun, ob es möglich ist, einen Kredit trotz Mahnbescheid zu erhalten.

Mahnbescheide möglichst vor Anfrage erledigen

Wer einen Kredit trotz Mahnbescheid beantragt, sollte sich vorrangig um diesen Mahnbescheid kümmern. Sobald dieser vollständig bedient ist, kann in die Schufa ein Erledigungsvermerk eingetragen werden. Ist die Schufa ansonsten beanstandungsfrei und ist ein angemessenes Einkommen vorhanden, kann eine Bank einen Kredit trotz Mahnbescheid vergeben. Die Banken handhaben dies allerdings unterschiedlich. Sind die Richtlinien der Bank zu streng, wird man auch mit Erledigungsvermerk keinen Kredit erhalten. Es ist somit ratsam, eine Bank zu suchen, die in einem solchen Fall Kredite in gewissem Umfang vergeben.

Bürgschaften als wichtiges Instrument

Eine zweite Möglichkeit ist die Beantragung eines Kredites trotz Mahnbescheid mit Unterstützung eines Bürgen. Kann der Antragsteller einen Bürgen beibringen, der keine Schufa-Einträge hat und zudem über ein (pfändbares) angemessenes Einkommen verfügt, ist ein Kredit trotz Mahnbescheid realisierbar. Dies ist auch der Fall, wenn es sich bei dem Bürgen um einen solventen Selbstständigen handelt, der über Sicherheiten verfügt, die als Bürgschaft hinterlegt werden können.

Kredite aus dem Ausland

Eine weitere Alternative, einen Kredit trotz Mahnbescheid zu erhalten, ist ein Kredit über eine ausländische Bank. Hierbei wird vorausgesetzt, dass der Antragsteller deutscher Staatsbürger ist, ein Mindestalter von 18 Jahren hat und ein ungekündigtes und unbefristetes Arbeitsverhältnis besteht. Das Einkommen muss somit pfändbar sein. Vorteil dieses Kredites ist, dass der Schufa-Auskunft im Ausland keine Bedeutung beigemessen wird. Sie wird nicht zur Entscheidung herangezogen. Die Laufzeiten dieser Kredite sind meist auf rund drei Jahre beschränkt. Die mögliche Kreditsumme beträgt in der Regel 3.500,– Euro.

Hilfe bei Kreditvermittlern suchen

Diese Kredite über ausländische Banken werden üblicherweise über Kreditvermittler vergeben. Ein seriöser Kreditvermittler erhält dabei eine Vermittlungsprovison, die erst mit dem rechtskräftigen Vertrag fällig wird. Der Markt für unseriöse Vermittler ist hier recht groß. Diese verlangen aber gern die Gebühren schon vor Kreditanfrage. Man sollte demnach aufmerksam sein und vergleichen.

Ein Kreditvermittler sollte in jedem Fall beauftragt werden, wenn bereits die ersten Ablehnungen einzelner vorliegen. Ein Kreditvermittler arbeitet in der Regel mit einer großen Anzahl von bundesweit agierenden Banken zusammen, von denen er weiß, ob diese Kredite trotz Mahnbescheid vergeben, oder nicht. Ein weiterer Vorteil eines Kreditvermittlers ist, dass er anhand der vorliegenden Unterlagen recht schnell beurteilen kann, ob ein Kreditantrag überhaupt Aussicht auf Erfolg hat und was unternommen werden muss, damit ein Kredit trotz Mahnbescheid dargestellt werden kann.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »