Kredit trotz schlechter Bonität

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Einen Kredit wird man in der Regel nur dann aufnehmen, wenn es unbedingt erforderlich ist. Ist eine solche Situation eingetreten, dann muss der Kreditnehmer über eine ausreichende Bonität verfügen. Hinzu kommt, dass jeder Kreditgeber diese Bonität anders beurteilt. Ist die Bonitätsauskunft negativ, wird eine in Deutschland ansässige Bank sehr wahrscheinlich keinen Kredit geben. Damit die eigene Bonität zumindest zum kleinen Teil gedeckt ist, erwartet der Kreditgeber für einen Kredit ein regelmäßiges Einkommen in ausreichender Höhe.

Um dieses Einkommen nachzuweisen, muss der Kreditnehmer demzufolge über eine feste Arbeit verfügen. Kann er diese nicht nachweisen, wird er keinen Kredit bekommen. Hier kann der private Kreditvermittler helfen. Bei privaten Kreditvermittlern steht eine negative Bonität zwar nicht im Vordergrund, dafür liegen die Zinsen jedoch deutlich über denen einer normalen Bank. Außerdem wird in den meisten Fällen eine Gebühr fällig, welche der Kreditnehmer für diesen Kredit zahlen muss. Auch die monatlichen Raten, mit denen ein Kredit trotz schlechter Bonität zurückgezahlt werden muss, sind meist recht hoch.

Kredit trotz mangelnder Bonität

Menschen, die eine negative Bonität haben, aber dennoch einen Kredit dringend benötigen, können sich durch einen Kredit trotz schlechter Bonität zwar kurzfristig helfen lassen, kommen dadurch aber leider nur all zu oft in eine noch schlechtere finanzielle Lage. Bei einem Kredit trotz schlechter Bonität sind es meist ausländische Banken, die dem Kreditvermittler für solche Anträge Gelder zur Verfügung stellen. Aber nicht nur finanziell schlecht gestellte Menschen oder Arbeitslose können in eine solche Notlage kommen. Finanziert man sich die eigenen Wünsche bei positiver Bonität meist über Kredite, so kann der Konkurs der Firma, eine Scheidung oder die Schließung der Firma schnell die finanzielle Situation ändern.

Auch in diesem Fall kann ein bisher zahlungsfähiger Kreditnehmer plötzlich eine schlechte Schufa haben, da er seinen finanziellen Pflichten nicht mehr, oder nur noch zum Teil nachkommen kann. In diesem Fall wäre es möglich, dass ein Bürge gestellt wird, der eine positive Schufa hat, und für den Kreditnehmer bürgt. Falls der Antragsteller nun irgendwann seine Raten für den aufgenommenen Kredit nicht mehr begleichen kann, tritt die Bank an seinen Bürgen heran.

Kredit bekommt nicht jeder

Beantragt man einen Kredit trotz schlechter Bonität bei einem privaten Kreditvermittler, so ist auch hier meist ein festes Arbeitseinkommen nötig. Kommt der Kreditnehmer mit seinen Raten in Verzug, so pfänden nämlich auch die ausländischen Banken den Lohn. Um eine umgangssprachlich schlechte Bonität zu haben, müssen nicht zwangsläufig Schulden vorhanden sein. Oft reicht es aus, dass man arbeitslos ist oder von Sozialgeld lebt. Hier ist es offensichtlich, das monatliche Raten für einen Kredit trotz schlechter Bonität nicht gezahlt werden können. Somit fallen diese Personen in den meisten Fällen aus einer Kreditvergabe heraus. Kredite trotz schlechter Bonität werden nicht nur im Internet angeboten, sondern sind auch in der örtlichen Presse abgedruckt.

Den Kredit prüfen

Auch wenn die finanzielle Lage bedrückend ist, sollte solch ein Angebot ganz genau geprüft werden. Übernimmt man sich finanziell, um eine dringende Schuld zu begleichen, so wird zwar dieses eine Loch gestopft, aber an anderer Stelle erscheint daher ein viel größeres. Kredite, welche trotz schlechter Schufa vergeben werden, bezeichnet man oft als Schweizer Kredit. Der Name kommt daher, da Gelder für diese Kredite häufig von Schweizer Banken und anderen ausländischen Geldinstituten zur Verfügung gestellt, und über private Kreditvermittler angeboten werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »