Kredit mit schneller Auszahlung

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ein Kredit mit schneller Auszahlung zeichnet sich dadurch aus, dass die Kreditsumme innerhalb von wenigen Tagen ausbezahlt wird. Während es vor einigen Jahren noch mehrere Wochen dauern konnte, bis ein Kredit zur Auszahlung kam, kann man heute oftmals schon innerhalb von wenigen Tagen über das Geld verfügen. Ein Kredit mit schneller Auszahlung kann online oder in einer Filiale beantragt werden.

Welche Konditionen bietet ein Kredit mit schneller Auszahlung?

Kredite mit schneller Auszahlung werden auch gerne als Sofortkredit bezeichnet. Der größte Unterschied eines Sofortkredits und eines herkömmlichen Kredits besteht darin, dass der Bearbeitungsprozess und die Auszahlung beschleunigt werden. Bei vielen Banken, die einen Kredit mit schneller Auszahlung anbieten, kann man sofort online prüfen, ob man den Kredit erhält. Das nennt sich dann Kredit mit Online-Sofortzusage. Um die Sofortzusage zu erhalten, muss man in der Regel ein Online-Formular ausfüllen. Hier werden auch die persönlichen Verhältnisse und das Einkommen abgefragt. Aufgrund dieser Angaben wird automatisch eine Sofortzusage erteilt oder aber man erhält die Mitteilung, dass ein Kredit nicht möglich ist. Um die im Online-Formular gemachten Angaben zu bestätigen, müssen dann noch entsprechende Nachweise per Post eingereicht werden. Wer den Kredit nicht online, sondern in einer Filiale beantragt, sollte Unterlagen wie Gehaltsnachweise und Kontoauszüge beim Kreditgespräch parat haben.

Bei Krediten mit schneller Auszahlung handelt es sich zumeist um Ratenkredite. Ein Ratenkredit ist dadurch charakterisiert, dass man die Kreditsumme als Einmalzahlung ausbezahlt bekommt, den Kredit jedoch in Raten zurückbezahlt. Hinzu kommen dann noch die Zinsen für den Kredit. Diese unterscheiden sich von Bank zu Bank und sind zum Teil auch bonitätsabhängig. Im Übrigen muss ein Kredit mit schneller Auszahlung nicht teurer sein als andere Kredite.

Bei einem Sofortkredit kann man ebenfalls zusätzlich eine Restschuldversicherung abschließen. Allerdings ist das nicht immer notwendig beziehungsweise sinnvoll. Wer bereits mit einer ausreichend hohen Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung versorgt ist, muss einen Kredit nicht zwingend zusätzlich absichern.

Welche Vorteile bietet ein Sofortkredit?

Wenn man sich für einen Kredit mit schneller Auszahlung entscheidet, hat man den Vorteil, dass man schon innerhalb weniger Tage über das Geld verfügen kann. Das heißt, man kann auch mal eine spontane Kaufentscheidung treffen, wenn man auf ein besonders interessantes Angebot stößt. Man muss nicht so lange auf die Auszahlung der Kreditsumme warten und kann beispielsweise ein Auto, eine Reise oder Möbel zeitnah finanzieren.

Woher bekommt man einen Sofortkredit?

Möchte man einen Kredit mit schneller Auszahlung nutzen, ist der Weg über das Internet zumeist der schnellste. Um das beste Angebot für einen Sofortkredit zu finden, kann man Vergleichsportale im Internet nutzen. Hier gibt man die gewünschte Kreditsumme und die gewünschte Laufzeit ein und schon erhält man eine übersichtliche Auflistung aktueller Kreditangebote. Kredite mit schneller Auszahlung unterscheiden sich – wie andere Ratenkredite auch – häufig hinsichtlich der Zinsen und der sonstigen Konditionen. Ein Vergleich lohnt sich also.

Beachten sollte man, dass auch ein Kredit mit schneller Auszahlung nicht an jeden Antragsteller vergeben wird. Häufig werden Angestellte, die sich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis befinden und keine negativen Schufa-Einträge haben, bei der Kreditvergabe bevorzugt. Ein Kreditantrag kann natürlich auch abgelehnt werden.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »