Kredit für Beamte auf Widerruf

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Es gibt sie als Bundesbeamte, Kommunalbeamte und Landesbeamte. Nach Dauer unterscheiden sich die Beamten-Engagements in Beamte auf Probe, Widerruf, auf Zeit und auf Lebenszeit. Allen gleich ist der Beamtenstatus, regelt er doch das besondere Beschäftigungsverhältnis des Beamten gegenüber seinem Dienstherrn. Eine verbeamtete Beschäftigung gilt als besonders sicher, denn der Dienstherr ist der Staat. Anders als der normale Arbeitnehmer ist der Beamte unkündbar. Für das Kreditgewerbe ist der Beamte mit seiner klar geregelten Beamtenbesoldung deshalb ein Schuldner mit besonderem Bonitätsattribut.

Auf Widerruf: Übernahme auf Lebenszeit offen

Unter Hinweis auf das unkündbare Arbeitsverhältnis bescheinigt die Kreditwirtschaft den Beamten eine hohe Kreditwürdigkeit. Das Monatseinkommen unterliegt einer klaren Regelung, Imponderabilien wie die in der freien Wirtschaft üblichen Provisionen kommen nicht zum Tragen. Statistisch nachweisbar mindern dieses Rahmenbedingungen das gefürchtete Kreditausfallrisiko. Aus dieser Tatsache lassen sich die besonders günstigen Darlehenskonditionen für Beamte herleiten. Und so kommen die Staatsdiener – Berufs- und Zeitsoldaten der Bundeswehr, aber auch Länderbeamte wie Lehrer, Justizbeamte oder Polizisten und öfters auch Beamte auf Widerruf, auf Probe – in den Genuss von Beamtendarlehen.

Heute bieten zahlreiche Kreditinstitute auch Kredit für Beamte auf Widerruf, einen zinsgünstigen Beamtenkredit. Selbstverständlich ist dies nicht, denn Beamte auf Widerruf befinden sich in einem sogenannten Bewährungsdienstverhältnis, während dessen sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen müssen. Ist dieser Nachweis erbracht, so erfolgt die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit.

Rahmenbedingungen des Beamtenkredits

Wird ein Kredit für Beamte auf Widerruf angeboten, was bei mindestens 25 Jahre alten „Jungbeamten“ in der Regel machbar ist, so ermöglicht dieses spezielle Art des Darlehens die Kreditaufnahme zu wesentlich günstigeren Zinsen als dies bei klassischen Krediten der Fall ist. Auch Zinsgarantien über die gesamte Laufzeit sind im Kredit für Beamte auf Widerruf realisierbar und führen aufgrund der gleichbleibenden monatlichen Raten zu eine klaren Kalkulation für die Zukunft. Ein großes Plus beim Kredit für Beamte auf Widerruf liegt in seinem Laufzeitangebot. Kreditlaufzeiten von bis zu 20 Jahren sind üblich und machbar. So bietet der Kredit für Beamte auf Widerruf besonders niedrige monatliche Raten. Der finanzielle Rahmen pro Antragsteller liegt bei 100.000 Euro. Mögliche Sondertilgungen während der Kreditlaufzeit können die Rückführung des Beamtenkredits beschleunigen.

Zweigleisige Vorgehensweise empfehlenswert

Zwei Wege der Zurückführung des Kredit für Beamte auf Widerruf sind derzeit im Markt etabliert. Da ist zum einen der im Fachjargon als Konsumkredit bezeichnete Beamtenkredit zu besonders günstigen Konditionen. Eine weit verbreitete zusätzliche Variante bindet eine Kapital-Lebensversicherung zur Rückführung des Beamtenkredits ein. In diesem Falle besteht das Vertragswerk für den Beamtenkredit zum einen aus dem eigentlichen Kreditvertrag, zum anderen aus jenem über den Abschluss einer Lebensversicherung. Bei diesem Kreditmodell erfolgt die Tilgung des Kredits mit Fälligkeit der Versicherungssumme.

Der Vorteil des Kombi-Modells liegt auf der Hand: Der Kreditnehmer ist gegen die Widrigkeiten des Alltags versichert, und im Falle seines Ablebens übernimmt die Lebensversicherung die Kreditrückführung. Für den Beamten auf Widerruf auf Kreditsuche empfiehlt sich vor dem Hintergrund eines wettbewerbsorientierten Kreditszenarios eine umsichtige Vorgehensweise. Vorliegende Angebote über mögliche Beamtenkredite sollte er auf dem „freien Kreditmarkt“ gegenprüfen. Das Internet bietet dazu vielfältige Möglichkeiten.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »