Kredit für Studenten ohne Schufa

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Wenn man als Student einen Kredit beantragen will, dann hat man es bei einer Bank nicht gerade einfach, denn Banken vergeben nicht gerne Kredite an Kunden ohne ein festes und geregeltes Einkommen und man als Student eher mehrere kleine Minijobs hat. Wenn man aber als Student in eine andere Stadt umziehen will oder sich etwas neues kaufen möchte, dann muss auch in der Regel einen Kredit aufzunehmen, um sich dies zu finanzieren. Und ein Kreditinstitut wird einen Kredit für Studenten ohne Schufa wahrscheinlich nur gewähren, wenn sie ihn als Kunden lange kennen und wissen, wie es um seine Finanzen steht.

Wie bekommt man einen Kredit für Studenten ohne Schufa?

Man muss auch jeden Fall alle Augen und Ohren nach brauchbaren Angeboten offenhalten. Und sollte die eigene Bank nicht bereit sein, einen Kredit für Studenten ohne Schufa bewilligen, dann sollte man sich auch andere Orten umsehen. Kann man sich beispielsweise bei Freunden, Verwandten oder anderen Bekannten das Geld kurzfristig leihen. Insbesondere wenn man bereits am Ende seines Studiums steht, kann man dann die Geldgeber schon mal in Aussicht stellen, dass sie ihr Geld bald zurück bekommen. Prinzipiell bekommt man einen Kredit für Studenten ohne Schufa nicht oft, aber in der Verwandschaft wird das meist anderes gesehen.

Welche weiteren Alternativen gibt es?

Normalerweise bekommt man als Student ohne Schufa keinen Kredit, weil man die Anforderung besonders im Hinblick auf die geforderten Sicherheiten nicht erfüllen kann. Denn generell sollte man als Kreditnehmer über eine gute Bonität verfügen und diese auch nachweisen können – was man in der Regel in Form eines festen Einkommens und einer einwandfreien Schufauskunft beweisen kann. Und als Student kann man bei einem Kredit für Studenten ohne Schufa diese Kriterien nicht erfüllen, daher sollte man andere Sicherheiten nachweisen wie beispielsweise einen Bürgen durch die Eltern oder einen Ehepartner. Ein andere Alternative wäre ein sogenannter Kreditvermittler, was Personen sind, welche über jahrelange Erfahrung in diesem Feld verfügen und mit zahlreichen in- oder ausländischen Kreditinstituten zusammenarbeiten. Daher haben diese einen bessere Überblick über den Markt und finden auch in schwierigeren Fällen eine Lösung. Aber sobald man bereits Gebühren an den Kreditvermittler vor der eigentlichen Vermittlung bezahlen soll, dann läuft irgendetwas schief. Das sind dann oftmals eher unseriöse Kreditvermittler, um die man lieber einen Bogen machen sollte.

Wenn man spezielle Voraussetzungen erfüllen kann, dann kann man auch einen Kredit für Studenten ohne Schufa im Ausland beantragen. Diese Kredit sind oftmals in der Schweiz erhältlich und sind auch für deutsche Staatsbürger zu haben. Bei Beantragung dieses Kredits wird bei der Schufa kein Antrag gestellt und auch ein ausgezahlter Kredit wird niemals bei der Schufa gemeldet. Aber auch Schweizer Banken wollen Sicherheiten haben, und zwar muss man ein festes Einkommen nachweisen und man muss auch hierbei als Arbeitnehmer angestellt sein. Daher ist es für Studenten hier fast unmöglich einen Kredit zu bekommen. Außer man macht ein Fernstudium oder ein Teilzeitstudium und kann nebenbei noch arbeiten und ein feste Gehalt verdienen, welche über der Pfändungsfreigrenze liegt. Alles in allem sollte man sich vorab gut über die unterschiedlichen Möglichkeiten informieren und ausreichend vergleichen.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »