Kredit für Zahnimplantate – gibt es das?

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Die Behandlung mit Implantaten setzt sich aus einer Vielzahl von Kosten zusammen, welche für einen normalen Verbraucher kaum erschwinglich sind. Bereits das Honorar von dem Implantologen besteht aus einigen kostspieligen Einzelpositionen. Zwischen 90 und 260 Euro kostet die Planung und Diagnostik, zwischen 240 und 660 Euro kostet die Implantation pro Implantat und circa 170 bis 330 Euro kostet die Ausführung einer Krone. Der Knochenaufbau ist anhand Knochenersatzmaterial, Eigenknochen oder spezieller Techniken extrem preisintensiv. Mit einer Beckenkammtransplantation kostet der Knochenaufbau etwa 5.000 Euro und die Knochengewinnung pro Region ebenfalls 1.300 bis 3.600 Euro.

Damit die Implantate richtig verankert werden können, kommen Kosten in Höhe von 110 bis 1.260 Euro hinzu. Weitere Aufwendungen im Zusammenhang mit Computertomographien, Verbrauchsmaterialien und Laborarbeiten kommen hinzu. Pro Kiefer kostet eine festsitzende Versorgung auf Implantaten mehr als 13.000 Euro. In Abhängigkeit der Implantateanzahl kostet ein herausnehmbarer Zahnersatz zwischen 3.400 und 8.700 Euro. Bei einem Zahnimplantat handelt es sich um eine private Leistung und somit sind diese nicht bei den gesetzlichen Krankenversicherungen im Leistungskatalog enthalten. Die Zahnzusatzkosten werden von den Krankenkassen bei schweren Tumoren und Fehlbildungen übernommen. Teilweise werden auch ohne einen solchen Befund Festzuschüsse gewährt. Im Vergleich zu der prozentualen Bezuschussung sind diese wesentlich niedriger und somit übertrifft ein Zuschuss der Krankenkasse nur selten 550 Euro, weshalb ein Patient die Differenz bezahlen muss.

Eine Versicherung oder ein Kredit für Zahnimplantate

In Form einer Zahnzusatzversicherung lohnt sich bei dieser Kostenbelastung eine private Vorsorge. Ansonsten muss ein Kredit für Zahnimplantate aufgenommen werden. Die Kosten für Implantate werden von der Zahnzusatzversicherung je nach Tarif bis zu einer Höhe von 75 oder auch 90 Prozent gedeckt. Gemäß dem Versicherungsvertrag werden die Leistungen auf die Summe der erstattungsfähigen Kosten angerechnet. Wird erstmalig ein Zahnersatz medizinisch angeraten, dann wird die Versicherungsleistung erbracht. Für eine 35-jährige Frau beträgt die Prämie 20,91 Euro und für einen gleichaltrigen Mann 16,56 Euro bei einer 90%-igen Kostenerstattung. Mit einer Kreditsumme von 10.000 Euro kostet ein Kredit für Zahnimplantate bei einer Laufzeit von 35 Monaten beispielsweise bei barclaycard monatlich 293,85 Euro. Mit einem Effektivzinssatz von bestenfalls 3,75 Prozent geht der Kredit für Implantate einher. Der Antragsteller darf keinen negativen Schufa-Eintrag haben, wenn ein Kredit für Zahnimplantate beantragt wird. Auch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist vorzuweisen. Für die Bank spielt es auch keine größere Rolle, ob der Kredit für Zahnimplantate oder andere Zwecke benötigt wird.

Allgemeine Informationen zu dem Kredit für Zahnimplantate

Bei Zahnimplantaten handelt es sich um falsche Zähne, die kostspielig und teuer sind. Nachdem viele selbst nicht das nötige Kleingeld haben, ist die Eigenfinanzierung kaum möglich. Es gibt viele Bundesbürger, die festsitzende Brücken und Implantate gegenüber einem billigen Zahnersatz bevorzugen. Viele Zahnärzte bieten einen Kredt für Zahnimplantate an, damit man einen guten Zahnersatz erhält. Der Patient soll durch den Kredit für Zahnimplantate einen besseren und hochwertigen Zahnersatz erhalten, nachdem die gesetzlichen Krankenversicherungen immer mehr bei den Leistungen kürzen. Für die Notsituation bieten jedoch auch Banken ein zweckgebundenes Darlehen an. Dieses Darlehen hat meist eine Höhe von einem normalen Kredit und die finanzielle Belastung wird abgedeckt. Die Bank prüft natürlich die Kreditwürdigkeit und somit auch die Schufa-Auskunft.

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen

Jetzt unverbindliche Kreditanfrage stellen - mit Sofortzusage

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »